Click me
Transcript

Volkskrankheiten - Fakten und Informationen

VOLKSKRANKHEITEN Krankes Deutschland Die häufigsten Krankheiten in Deutschland Herzinfarkt Herzinfarkte am Vormittag verlaufen schlimmer als Herzinfarkte am 25,7% Nachmittag 24,1% 18% 18% 9,4% 26.216 Frauen und 30.550 Männer sterben jährlich in Deutschland an einem Herzinfarkt Todesursachen in Deutschland Prognose zum Anstieg von Zivilisationskrankheiten bis 2050 42% 25.3% Krebsieiden Herz-/Kreislauf- erkrankungen Hypertonie (Bluthochdruck) 113% Diabetes mellitus Krebs (insgesamt) 3.70% Schlaganfall Unfall oder Verletzung Herzinfarkt 29% sonstige Demenz Rückenleiden 80% In bis zu 50% der Bevölkerung leidet mindestens einmal im Leben unter Rückenschmerzen der Fälle sind Rückenschmerzen nicht auf eine rein körperliche Ursache zurückzuführen 90% Bis zu 90% der Rückenschmerzen sind auf Muskelverspannungen zurückzuführen, die durch Haltungsfehler zustande kommen aller Patienten mit chronischen Rückenschmerzen weisen gleichzeitig Symptome einer leichten Depression auf 31% haben chronische Rückenschmerzen DR. KLEIN DIE PARTNER FOR HRE FINANZEN Bis zur Berufsunfähigkeit Gründe für Krankschreibung 2010 68% 13 6,4 der Deutschen halten "Sparen" für eine ausreichende Vorsorge für das Risiko der Berufsunfähigkeit 23 TAGE TAGE Rücken- schmerzen Atemwegs- erkrankungen 25% Depressionen der Berufstätigen werden im Laufe ihres Lebens berufsunfahig. Aber nur 13 % der Berufstätigen schätzen das Risiko richtig ein Die häufigsten psychischen Erkrankungen 35% der Berufsunfahigkeiten sind auf eine psychische Erkrankung zurückzuführen Depression Burn out Angstzustände 72% der Angestellten mit Burnout erscheinen trotzdem auf der Arbeit Depressionen werden bis 2030 die häufigste Krankheit überhaupt sein Mahlzeit! Die Currywurst ist das Lieblingsessen der Deutschen 421 Cola werden pro Kopf im Jahr in Deutschland konsumiert Um 48% 30kg Süßigkeiten steigt das Risiko beim Verzehr von Industriefetten (also Chips und Pommes) an Depressionen zu erkranken kauft der Deutsche durchschnittlich im Jahr 60% der Deutschen sind übergewichtig 7,5 Millionen Deutsche haben Diabetes 12% Hunde können Unterzuckerungen beim Menschen wahrnehmen, bevor diese die Unterzuckerung stieg der Konsum von salzigen Snacks während der Finanzkrise selbst bemerken 99% aller Deutschen haben Karies 14,5 Zähne der 35- bis 44-jährigen Deutschen haben Karies, eine Füllung oder mussten bereits gezogen werden Guelen Damer GEK, Stateliscthes Burdesant, Techniket Krarikerkasse, WetgeBundheitsorgerisaton, Fachmagsan PLO8 ONE, Durcdesverband ver Deutschen Solwareninduetrie Insttut der Deutschen Zannarzle, Zetectrlt Jleart, Deutsche Ge se lechall for Kardioogie e V., Fitz Besse ietitul for Gesundhete-SyetemFerechung Kiel Fraunhoter-nstirut, Informationsciens: Wissenschaft, ARTE YouGov, Contnentale Verschenung Coca Cola Jahbuch des Europa schen S:atistkamtes Eurostat 2010, DR. KLEIN DIL PARTNER FOR IHRE FINANZEN Viorid Dabetes Foncaton Saal Michacia Hunde heten Dabet ken, Deutscher Ring 2011 Dr. Kien & Co AG Intemet www. drkein de Depressionen Störung de Fettste g els Bluthochdruck Rückenschmerzen Atemwegs- erkrankungen VOLKSKRANKHEITEN Krankes Deutschland Die häufigsten Krankheiten in Deutschland Herzinfarkt Herzinfarkte am Vormittag verlaufen schlimmer als Herzinfarkte am 25,7% Nachmittag 24,1% 18% 18% 9,4% 26.216 Frauen und 30.550 Männer sterben jährlich in Deutschland an einem Herzinfarkt Todesursachen in Deutschland Prognose zum Anstieg von Zivilisationskrankheiten bis 2050 42% 25.3% Krebsieiden Herz-/Kreislauf- erkrankungen Hypertonie (Bluthochdruck) 113% Diabetes mellitus Krebs (insgesamt) 3.70% Schlaganfall Unfall oder Verletzung Herzinfarkt 29% sonstige Demenz Rückenleiden 80% In bis zu 50% der Bevölkerung leidet mindestens einmal im Leben unter Rückenschmerzen der Fälle sind Rückenschmerzen nicht auf eine rein körperliche Ursache zurückzuführen 90% Bis zu 90% der Rückenschmerzen sind auf Muskelverspannungen zurückzuführen, die durch Haltungsfehler zustande kommen aller Patienten mit chronischen Rückenschmerzen weisen gleichzeitig Symptome einer leichten Depression auf 31% haben chronische Rückenschmerzen DR. KLEIN DIE PARTNER FOR HRE FINANZEN Bis zur Berufsunfähigkeit Gründe für Krankschreibung 2010 68% 13 6,4 der Deutschen halten "Sparen" für eine ausreichende Vorsorge für das Risiko der Berufsunfähigkeit 23 TAGE TAGE Rücken- schmerzen Atemwegs- erkrankungen 25% Depressionen der Berufstätigen werden im Laufe ihres Lebens berufsunfahig. Aber nur 13 % der Berufstätigen schätzen das Risiko richtig ein Die häufigsten psychischen Erkrankungen 35% der Berufsunfahigkeiten sind auf eine psychische Erkrankung zurückzuführen Depression Burn out Angstzustände 72% der Angestellten mit Burnout erscheinen trotzdem auf der Arbeit Depressionen werden bis 2030 die häufigste Krankheit überhaupt sein Mahlzeit! Die Currywurst ist das Lieblingsessen der Deutschen 421 Cola werden pro Kopf im Jahr in Deutschland konsumiert Um 48% 30kg Süßigkeiten steigt das Risiko beim Verzehr von Industriefetten (also Chips und Pommes) an Depressionen zu erkranken kauft der Deutsche durchschnittlich im Jahr 60% der Deutschen sind übergewichtig 7,5 Millionen Deutsche haben Diabetes 12% Hunde können Unterzuckerungen beim Menschen wahrnehmen, bevor diese die Unterzuckerung stieg der Konsum von salzigen Snacks während der Finanzkrise selbst bemerken 99% aller Deutschen haben Karies 14,5 Zähne der 35- bis 44-jährigen Deutschen haben Karies, eine Füllung oder mussten bereits gezogen werden Guelen Damer GEK, Stateliscthes Burdesant, Techniket Krarikerkasse, WetgeBundheitsorgerisaton, Fachmagsan PLO8 ONE, Durcdesverband ver Deutschen Solwareninduetrie Insttut der Deutschen Zannarzle, Zetectrlt Jleart, Deutsche Ge se lechall for Kardioogie e V., Fitz Besse ietitul for Gesundhete-SyetemFerechung Kiel Fraunhoter-nstirut, Informationsciens: Wissenschaft, ARTE YouGov, Contnentale Verschenung Coca Cola Jahbuch des Europa schen S:atistkamtes Eurostat 2010, DR. KLEIN DIL PARTNER FOR IHRE FINANZEN Viorid Dabetes Foncaton Saal Michacia Hunde heten Dabet ken, Deutscher Ring 2011 Dr. Kien & Co AG Intemet www. drkein de Depressionen Störung de Fettste g els Bluthochdruck Rückenschmerzen Atemwegs- erkrankungen VOLKSKRANKHEITEN Krankes Deutschland Die häufigsten Krankheiten in Deutschland Herzinfarkt Herzinfarkte am Vormittag verlaufen schlimmer als Herzinfarkte am 25,7% Nachmittag 24,1% 18% 18% 9,4% 26.216 Frauen und 30.550 Männer sterben jährlich in Deutschland an einem Herzinfarkt Todesursachen in Deutschland Prognose zum Anstieg von Zivilisationskrankheiten bis 2050 42% 25.3% Krebsieiden Herz-/Kreislauf- erkrankungen Hypertonie (Bluthochdruck) 113% Diabetes mellitus Krebs (insgesamt) 3.70% Schlaganfall Unfall oder Verletzung Herzinfarkt 29% sonstige Demenz Rückenleiden 80% In bis zu 50% der Bevölkerung leidet mindestens einmal im Leben unter Rückenschmerzen der Fälle sind Rückenschmerzen nicht auf eine rein körperliche Ursache zurückzuführen 90% Bis zu 90% der Rückenschmerzen sind auf Muskelverspannungen zurückzuführen, die durch Haltungsfehler zustande kommen aller Patienten mit chronischen Rückenschmerzen weisen gleichzeitig Symptome einer leichten Depression auf 31% haben chronische Rückenschmerzen DR. KLEIN DIE PARTNER FOR HRE FINANZEN Bis zur Berufsunfähigkeit Gründe für Krankschreibung 2010 68% 13 6,4 der Deutschen halten "Sparen" für eine ausreichende Vorsorge für das Risiko der Berufsunfähigkeit 23 TAGE TAGE Rücken- schmerzen Atemwegs- erkrankungen 25% Depressionen der Berufstätigen werden im Laufe ihres Lebens berufsunfahig. Aber nur 13 % der Berufstätigen schätzen das Risiko richtig ein Die häufigsten psychischen Erkrankungen 35% der Berufsunfahigkeiten sind auf eine psychische Erkrankung zurückzuführen Depression Burn out Angstzustände 72% der Angestellten mit Burnout erscheinen trotzdem auf der Arbeit Depressionen werden bis 2030 die häufigste Krankheit überhaupt sein Mahlzeit! Die Currywurst ist das Lieblingsessen der Deutschen 421 Cola werden pro Kopf im Jahr in Deutschland konsumiert Um 48% 30kg Süßigkeiten steigt das Risiko beim Verzehr von Industriefetten (also Chips und Pommes) an Depressionen zu erkranken kauft der Deutsche durchschnittlich im Jahr 60% der Deutschen sind übergewichtig 7,5 Millionen Deutsche haben Diabetes 12% Hunde können Unterzuckerungen beim Menschen wahrnehmen, bevor diese die Unterzuckerung stieg der Konsum von salzigen Snacks während der Finanzkrise selbst bemerken 99% aller Deutschen haben Karies 14,5 Zähne der 35- bis 44-jährigen Deutschen haben Karies, eine Füllung oder mussten bereits gezogen werden Guelen Damer GEK, Stateliscthes Burdesant, Techniket Krarikerkasse, WetgeBundheitsorgerisaton, Fachmagsan PLO8 ONE, Durcdesverband ver Deutschen Solwareninduetrie Insttut der Deutschen Zannarzle, Zetectrlt Jleart, Deutsche Ge se lechall for Kardioogie e V., Fitz Besse ietitul for Gesundhete-SyetemFerechung Kiel Fraunhoter-nstirut, Informationsciens: Wissenschaft, ARTE YouGov, Contnentale Verschenung Coca Cola Jahbuch des Europa schen S:atistkamtes Eurostat 2010, DR. KLEIN DIL PARTNER FOR IHRE FINANZEN Viorid Dabetes Foncaton Saal Michacia Hunde heten Dabet ken, Deutscher Ring 2011 Dr. Kien & Co AG Intemet www. drkein de Depressionen Störung de Fettste g els Bluthochdruck Rückenschmerzen Atemwegs- erkrankungen VOLKSKRANKHEITEN Krankes Deutschland Die häufigsten Krankheiten in Deutschland Herzinfarkt Herzinfarkte am Vormittag verlaufen schlimmer als Herzinfarkte am 25,7% Nachmittag 24,1% 18% 18% 9,4% 26.216 Frauen und 30.550 Männer sterben jährlich in Deutschland an einem Herzinfarkt Todesursachen in Deutschland Prognose zum Anstieg von Zivilisationskrankheiten bis 2050 42% 25.3% Krebsieiden Herz-/Kreislauf- erkrankungen Hypertonie (Bluthochdruck) 113% Diabetes mellitus Krebs (insgesamt) 3.70% Schlaganfall Unfall oder Verletzung Herzinfarkt 29% sonstige Demenz Rückenleiden 80% In bis zu 50% der Bevölkerung leidet mindestens einmal im Leben unter Rückenschmerzen der Fälle sind Rückenschmerzen nicht auf eine rein körperliche Ursache zurückzuführen 90% Bis zu 90% der Rückenschmerzen sind auf Muskelverspannungen zurückzuführen, die durch Haltungsfehler zustande kommen aller Patienten mit chronischen Rückenschmerzen weisen gleichzeitig Symptome einer leichten Depression auf 31% haben chronische Rückenschmerzen DR. KLEIN DIE PARTNER FOR HRE FINANZEN Bis zur Berufsunfähigkeit Gründe für Krankschreibung 2010 68% 13 6,4 der Deutschen halten "Sparen" für eine ausreichende Vorsorge für das Risiko der Berufsunfähigkeit 23 TAGE TAGE Rücken- schmerzen Atemwegs- erkrankungen 25% Depressionen der Berufstätigen werden im Laufe ihres Lebens berufsunfahig. Aber nur 13 % der Berufstätigen schätzen das Risiko richtig ein Die häufigsten psychischen Erkrankungen 35% der Berufsunfahigkeiten sind auf eine psychische Erkrankung zurückzuführen Depression Burn out Angstzustände 72% der Angestellten mit Burnout erscheinen trotzdem auf der Arbeit Depressionen werden bis 2030 die häufigste Krankheit überhaupt sein Mahlzeit! Die Currywurst ist das Lieblingsessen der Deutschen 421 Cola werden pro Kopf im Jahr in Deutschland konsumiert Um 48% 30kg Süßigkeiten steigt das Risiko beim Verzehr von Industriefetten (also Chips und Pommes) an Depressionen zu erkranken kauft der Deutsche durchschnittlich im Jahr 60% der Deutschen sind übergewichtig 7,5 Millionen Deutsche haben Diabetes 12% Hunde können Unterzuckerungen beim Menschen wahrnehmen, bevor diese die Unterzuckerung stieg der Konsum von salzigen Snacks während der Finanzkrise selbst bemerken 99% aller Deutschen haben Karies 14,5 Zähne der 35- bis 44-jährigen Deutschen haben Karies, eine Füllung oder mussten bereits gezogen werden Guelen Damer GEK, Stateliscthes Burdesant, Techniket Krarikerkasse, WetgeBundheitsorgerisaton, Fachmagsan PLO8 ONE, Durcdesverband ver Deutschen Solwareninduetrie Insttut der Deutschen Zannarzle, Zetectrlt Jleart, Deutsche Ge se lechall for Kardioogie e V., Fitz Besse ietitul for Gesundhete-SyetemFerechung Kiel Fraunhoter-nstirut, Informationsciens: Wissenschaft, ARTE YouGov, Contnentale Verschenung Coca Cola Jahbuch des Europa schen S:atistkamtes Eurostat 2010, DR. KLEIN DIL PARTNER FOR IHRE FINANZEN Viorid Dabetes Foncaton Saal Michacia Hunde heten Dabet ken, Deutscher Ring 2011 Dr. Kien & Co AG Intemet www. drkein de Depressionen Störung de Fettste g els Bluthochdruck Rückenschmerzen Atemwegs- erkrankungen VOLKSKRANKHEITEN Krankes Deutschland Die häufigsten Krankheiten in Deutschland Herzinfarkt Herzinfarkte am Vormittag verlaufen schlimmer als Herzinfarkte am 25,7% Nachmittag 24,1% 18% 18% 9,4% 26.216 Frauen und 30.550 Männer sterben jährlich in Deutschland an einem Herzinfarkt Todesursachen in Deutschland Prognose zum Anstieg von Zivilisationskrankheiten bis 2050 42% 25.3% Krebsieiden Herz-/Kreislauf- erkrankungen Hypertonie (Bluthochdruck) 113% Diabetes mellitus Krebs (insgesamt) 3.70% Schlaganfall Unfall oder Verletzung Herzinfarkt 29% sonstige Demenz Rückenleiden 80% In bis zu 50% der Bevölkerung leidet mindestens einmal im Leben unter Rückenschmerzen der Fälle sind Rückenschmerzen nicht auf eine rein körperliche Ursache zurückzuführen 90% Bis zu 90% der Rückenschmerzen sind auf Muskelverspannungen zurückzuführen, die durch Haltungsfehler zustande kommen aller Patienten mit chronischen Rückenschmerzen weisen gleichzeitig Symptome einer leichten Depression auf 31% haben chronische Rückenschmerzen DR. KLEIN DIE PARTNER FOR HRE FINANZEN Bis zur Berufsunfähigkeit Gründe für Krankschreibung 2010 68% 13 6,4 der Deutschen halten "Sparen" für eine ausreichende Vorsorge für das Risiko der Berufsunfähigkeit 23 TAGE TAGE Rücken- schmerzen Atemwegs- erkrankungen 25% Depressionen der Berufstätigen werden im Laufe ihres Lebens berufsunfahig. Aber nur 13 % der Berufstätigen schätzen das Risiko richtig ein Die häufigsten psychischen Erkrankungen 35% der Berufsunfahigkeiten sind auf eine psychische Erkrankung zurückzuführen Depression Burn out Angstzustände 72% der Angestellten mit Burnout erscheinen trotzdem auf der Arbeit Depressionen werden bis 2030 die häufigste Krankheit überhaupt sein Mahlzeit! Die Currywurst ist das Lieblingsessen der Deutschen 421 Cola werden pro Kopf im Jahr in Deutschland konsumiert Um 48% 30kg Süßigkeiten steigt das Risiko beim Verzehr von Industriefetten (also Chips und Pommes) an Depressionen zu erkranken kauft der Deutsche durchschnittlich im Jahr 60% der Deutschen sind übergewichtig 7,5 Millionen Deutsche haben Diabetes 12% Hunde können Unterzuckerungen beim Menschen wahrnehmen, bevor diese die Unterzuckerung stieg der Konsum von salzigen Snacks während der Finanzkrise selbst bemerken 99% aller Deutschen haben Karies 14,5 Zähne der 35- bis 44-jährigen Deutschen haben Karies, eine Füllung oder mussten bereits gezogen werden Guelen Damer GEK, Stateliscthes Burdesant, Techniket Krarikerkasse, WetgeBundheitsorgerisaton, Fachmagsan PLO8 ONE, Durcdesverband ver Deutschen Solwareninduetrie Insttut der Deutschen Zannarzle, Zetectrlt Jleart, Deutsche Ge se lechall for Kardioogie e V., Fitz Besse ietitul for Gesundhete-SyetemFerechung Kiel Fraunhoter-nstirut, Informationsciens: Wissenschaft, ARTE YouGov, Contnentale Verschenung Coca Cola Jahbuch des Europa schen S:atistkamtes Eurostat 2010, DR. KLEIN DIL PARTNER FOR IHRE FINANZEN Viorid Dabetes Foncaton Saal Michacia Hunde heten Dabet ken, Deutscher Ring 2011 Dr. Kien & Co AG Intemet www. drkein de Depressionen Störung de Fettste g els Bluthochdruck Rückenschmerzen Atemwegs- erkrankungen VOLKSKRANKHEITEN Krankes Deutschland Die häufigsten Krankheiten in Deutschland Herzinfarkt Herzinfarkte am Vormittag verlaufen schlimmer als Herzinfarkte am 25,7% Nachmittag 24,1% 18% 18% 9,4% 26.216 Frauen und 30.550 Männer sterben jährlich in Deutschland an einem Herzinfarkt Todesursachen in Deutschland Prognose zum Anstieg von Zivilisationskrankheiten bis 2050 42% 25.3% Krebsieiden Herz-/Kreislauf- erkrankungen Hypertonie (Bluthochdruck) 113% Diabetes mellitus Krebs (insgesamt) 3.70% Schlaganfall Unfall oder Verletzung Herzinfarkt 29% sonstige Demenz Rückenleiden 80% In bis zu 50% der Bevölkerung leidet mindestens einmal im Leben unter Rückenschmerzen der Fälle sind Rückenschmerzen nicht auf eine rein körperliche Ursache zurückzuführen 90% Bis zu 90% der Rückenschmerzen sind auf Muskelverspannungen zurückzuführen, die durch Haltungsfehler zustande kommen aller Patienten mit chronischen Rückenschmerzen weisen gleichzeitig Symptome einer leichten Depression auf 31% haben chronische Rückenschmerzen DR. KLEIN DIE PARTNER FOR HRE FINANZEN Bis zur Berufsunfähigkeit Gründe für Krankschreibung 2010 68% 13 6,4 der Deutschen halten "Sparen" für eine ausreichende Vorsorge für das Risiko der Berufsunfähigkeit 23 TAGE TAGE Rücken- schmerzen Atemwegs- erkrankungen 25% Depressionen der Berufstätigen werden im Laufe ihres Lebens berufsunfahig. Aber nur 13 % der Berufstätigen schätzen das Risiko richtig ein Die häufigsten psychischen Erkrankungen 35% der Berufsunfahigkeiten sind auf eine psychische Erkrankung zurückzuführen Depression Burn out Angstzustände 72% der Angestellten mit Burnout erscheinen trotzdem auf der Arbeit Depressionen werden bis 2030 die häufigste Krankheit überhaupt sein Mahlzeit! Die Currywurst ist das Lieblingsessen der Deutschen 421 Cola werden pro Kopf im Jahr in Deutschland konsumiert Um 48% 30kg Süßigkeiten steigt das Risiko beim Verzehr von Industriefetten (also Chips und Pommes) an Depressionen zu erkranken kauft der Deutsche durchschnittlich im Jahr 60% der Deutschen sind übergewichtig 7,5 Millionen Deutsche haben Diabetes 12% Hunde können Unterzuckerungen beim Menschen wahrnehmen, bevor diese die Unterzuckerung stieg der Konsum von salzigen Snacks während der Finanzkrise selbst bemerken 99% aller Deutschen haben Karies 14,5 Zähne der 35- bis 44-jährigen Deutschen haben Karies, eine Füllung oder mussten bereits gezogen werden Guelen Damer GEK, Stateliscthes Burdesant, Techniket Krarikerkasse, WetgeBundheitsorgerisaton, Fachmagsan PLO8 ONE, Durcdesverband ver Deutschen Solwareninduetrie Insttut der Deutschen Zannarzle, Zetectrlt Jleart, Deutsche Ge se lechall for Kardioogie e V., Fitz Besse ietitul for Gesundhete-SyetemFerechung Kiel Fraunhoter-nstirut, Informationsciens: Wissenschaft, ARTE YouGov, Contnentale Verschenung Coca Cola Jahbuch des Europa schen S:atistkamtes Eurostat 2010, DR. KLEIN DIL PARTNER FOR IHRE FINANZEN Viorid Dabetes Foncaton Saal Michacia Hunde heten Dabet ken, Deutscher Ring 2011 Dr. Kien & Co AG Intemet www. drkein de Depressionen Störung de Fettste g els Bluthochdruck Rückenschmerzen Atemwegs- erkrankungen

Volkskrankheiten - Fakten und Informationen

shared by drkleinde on Nov 02
338 views
1 shares
0 comments
Die Verteilung der schlimmsten Volkskrankheiten hat sich in den letzten Jahren deutlich verschoben. Altbekannte Kandidaten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes dominieren nach wie vor die vord...

Publisher

Dr. Klein

Category

Other
Did you work on this visual? Claim credit!

Get a Quote

Embed Code

For hosted site:

Click the code to copy

For wordpress.com:

Click the code to copy
Customize size